• Kremena Doynov

Da ging etwas schief...


Letzte Woche ging es um das Thema Indizien für einen positiven Entscheid nach dem Vorstellungsgespräch. Heute schauen wir uns das Gegenteil an.

Natürlich gibt es auch Hinweise, die zeigen - Ihre Chancen stehen schlecht! Und auf diese, im Unterschied zu den positiven Zeichen, können Sie sich leider fast zu 100% verlassen.

 

Ihr Gesprächspartner hört Ihnen nur halbherzig zu

Das ist vielleicht nicht sonderlich professionell, ist die HR Person aber scheinbar abgelenkt und erweckt den Eindruck, sie würde sich kaum für Ihre Ausführungen interessieren, werden Sie vermutlich auch den Job nicht bekommen. Möglicherweise steht bereits ein anderer Kandidat fest und es gibt kaum noch Chancen, diese Entscheidung umzustossen.

Es werden Ihnen kaum Fragen gestellt

Im Vorstellungsgespräch wollen Unternehmen die besten Kandidaten genauer kennen lernen und herausfinden, wer am besten geeignet ist. Werden Ihnen aber kaum Fragen gestellt, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie nicht überzeugen konnten und die anwesenden Personen keine weiteren Informationen benötigen, um ihre Entscheidung zu treffen.

Die Stimmung ist merkwürdig

Haben Sie schon während der gesamten Unterhaltung ein merkwürdiges Gefühl, wird es mit dem Job vermutlich nichts. Vielleicht kamen Ihre Antworten nicht an, vielleicht stimmte auch einfach die Chemie nicht. Bei einem erfolgreichen Gespräch fühlen sich in der Regel beide Seiten wohl - ist das nicht so, stehen auch die Chancen eher schlecht.

Sie erhalten Tipps für die Zukunft

Was eine nette Geste zu sein scheint, ist in der Regel ein klares Zeichen, dass Sie den Job nicht bekommen. Gibt es freundliche Hinweise, worauf Sie bei Vorstellungsgesprächen oder Bewerbungen achten sollten, sagt dies nichts anderes als: Machen Sie es beim nächsten Mal besser, denn bei diesem Gespräch haben Sie leider nicht überzeugt.


(quelle karrierebibel)

 

Sollten Sie nun bei diesen Anhaltspunkten mehr "Einstimmigkeiten" gefunden haben als bei den positiven Indizien ist es wichtig, den Kopf nicht hängen zu lassen; nach vorne zu schauen und die Lehren daraus zu ziehen.

Wie?


Seien Sie ein "guter Verlierer"

Erst recht, wenn Ihnen ernsthaft etwas an diesem Arbeitgeber liegt. Vielleicht gibt es "morgen" die nächste Chance. Deshalb gilt - hinterlassen Sie auch als Unterlegener einen positiven Eindruck!


Reflektieren Sie das Gespräch!

Woran lag diese "Niederlage" Ihrer Meinung nach? Waren Sie schlecht vorbereitet? Entpuppte sich die Stelle als "ganz was anderes" als das was im Inserat stand? Hatten Sie völlig andere Erwartungen und das ganze Gespräch lief "an Ihnen vorbei"? Oder hatten Sie einen dieser "schlechten Tage" als Sie sich aus "unerklärlichen Gründen" nicht in Ihrem besten Licht zeigen konnten? Wurden Ihnen Fragen gestellt, die Sie total überforderten? Waren Sie "unfähig" sich gut zu verkaufen?... usw. Die Gründe können unterschiedlichster Natur sein. Es sind jedoch "Ihre Gründe" und diese müssen nicht mit den Gründen Ihrer Gesprächspartner übereinstimmen.

Aber wie erfahren Sie, warum Ihre "Gegenseite" sich gegen Sie entschieden hat? Ganz einfach! Rufen Sie an! Bedanken Sie sich dafür, dass Sie sich vorstellen konnten! Signalisieren Sie Ihr weiterhin bestehendes Interesse und Ihre Motivation für diesen Arbeitgeber tätig zu werden. Geben Sie Zeichen, dass Sie bereit sind "abzuwarten".

Doch das Wichtigste: Fragen Sie was Sie beim nächsten Mal besser machen sollten! Fragen Sie nach einem ehrlichen Feedback, woraus Sie lernen können. Dann hören Sie genau zu! Versuchen Sie nicht zu unterbrechen und sich zu rechtfertigen schon gar nicht.

Ihre Stellensuche geht weiter und Sie stehen hoffentlich bald wieder "auf dem Prüfstand". Beim gleichen oder bei einem anderen Arbeitgeber. Dann haben Sie die Chance alles besser zu machen.

Viel Erfolg! PS: Enttäuschungen können nie ganz ausgeschlossen werden. Sie gehören zum Bewerbungsprozess. Jedoch kann man versuchen sie zu "minimieren" indem man gut auf das Gespräch vorbereitet ist. Quasi "seinen Teil der Arbeit" gut machen. Eine Checkliste hilft dabei. Die bekommen Sie nächste Woche geliefert!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen